Grundformen und ihre Wirkung 1: Kreis und Kugel

KreisKugel

Die Welt ist geometrisch aufgebaut. Der Kreis und seine dreidimensionale Gestalt, die Kugel, gelten als “Urformen” des Lebens und findet sich in vielfältigen Erscheinungen in der Natur: Blütenstand und Fruchtboden vieler Pflanzen, Früchte, Iris und Pupille, Erde und alle Planeten – rund gestaltet durch ständige Rotation.

Der Kreis drückt Geschlossenheit, Ganzheit aus – schließt ein und grenzt aus, vermittelt deshalb Qualitäten wir Festigkeit und Schutz – aber auch Statik und Unbeweglichkeit. Als Symbol ist der Kreis mit vielerlei Bedeutungen aufgeladen: der Steinkreis alter Kulturen als heiliger Ort, der runde Amulettschmuck als Schutz, der moderne “Bannkreis” in Verkehrsschildern (Durchfahrt verboten!), der Ehering als unverbrüchliches Beziehungssymbol – um nur einige wenige zu nennen.

Ebenso vertraut erscheint uns die Kugel – wohnen wir doch auf einer solchen! Sie wirkt noch ganzer und vollkommener als der zweidimensionale Kreis, steht als Symbol oft für das Universum und die Ewigkeit. In dieser Eigenschaft auch häufig als Herrschaftszeichen und Machtsymbol eingesetzt (Reichsapfel).

Die hohle gläserne Kugel gilt wie die Seifenblase als Symbol der Vergänglichkeit – die massive Glaskugel hingegen als Symbol der Allwissenheit bzw. der Vorspiegelung derselben.

Dem Ball kommt als Sinnbild eine besondere Bedeutung zu. Er ist ein altes Sonnensymbol: in alten kultischen Ballspielen der Mexikaner wurde der Sonnenauf- und -untergang nachvollzogen. Die Spielkugel ist immer auch Symbol für das “runde Ganze”, auch der eigenen Person: siehe Froschkönig und die goldene Kugel… der Verlust des Balles und die Wiedererlangung der eigenen Ganzheit durch Annäherung an unerkannte, ungeliebte Aspekte des eigenen Selbst (ausgedrückt durch den Frosch). Die rollende Kugel im Roulette- oder Flipperspiel hat für manchen ebenfalls eine schicksalhafte Bedeutung…

Quelle: Symbolonline

Mit diesen Gedanken zu Kreis und Kugel schließe ich den ersten Teil einer neuen Serie zu den Grundformen und ihren Bedeutungen. Der nächste Beitrag wird sich mit Quadrat und Würfel beschäftigen.

Natürlich spielen die beschriebenen Wirkungen bei der grafischen Gestaltung eine große Rolle – im Logo-Design und bei der Wahl von Formaten, zum Beispiel für Flyer und Broschüren.

Gerne berate ich Sie unverbindlich und gratis 1 Stunde zu Ihrem Design-Thema – z.B. Logo-Design oder -Redesign (Überarbeitung des vorhandenen Logos). Nutzen Sie einfach Ihren Gutschein!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.